Ambulantes zertifiziertes Operationszentrum - Chirurgische Praxis Dr Röhrig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ambulantes zertifiziertes Operationszentrum

Operationen

Das ambulante OP-Zentrum ist in unsere Praxis integriet und ist zertifiziert.

Hier werden Operationen in örtlicher Betäubung und in Vollnarkose durchgeführt. Die Art der Operationen entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten. Hier wird der Ablauf der jeweiligen Operation genau erklärt.

Bei den Operationen, für welche eine Vollnarkose notwendig ist, wird der Arzt von Herrn Dr. Zehr unterstützt. Er ist Anästhesist und hat auch schon den Vorgänger Herrn Holl-Wiedemann bei seinen Operationen begleitet.
Nach der Operation wachen Sie in unserem Ruheraum wieder auf. Anschließend bleiben Sie noch ca. eine bis zwei Stunden in unseren Räumen. Es stehen Ihnen bequeme Sessel zum Ausruhen zur Verfügung. Da Sie nach der Operation auch wieder essen und trinken dürfen, bieten wir Ihnen Gebäck und diverse Getränke an.
Am Operationstag werden Sie gegen Abend angerufen, um sich nach Ihrem Befinden zu erkundigen. So kann vor dem Eintreten der Nacht bei Problemen noch gut reagiert werden.

Selbstverständlich ist der Arzt über die Notfallnummer, die Ihnen am OP-Tag mitgegeben wird ständig erreichbar.

Datenschutzerklärung



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü